Was steht auf der Seite?

Logo der Deutschen Aids-Hilfe, blaues A, daneben Schriftzug "Deutsche Aidshilfe"

Informationen in Leichter Sprache

Hier finden Sie Infos von der Deutschen Aids-Hilfe.

Wir wollen mit unseren Internet-Seiten
alle Menschen über HIV und Aids aufklären.

Deshalb haben wir Infos in Leichter Sprache.

Eine Frau stellt eine Frage. Über ihrem Kopf ist eine Sprechblase mit einem Fragezeichen.

Wir erklären zum Beispiel:

  • Was ist HIV?
  • Was ist Aids?
  • Wie kann ich mich schützen?
  • Wo bekomme ich Hilfe?
  • Und vieles mehr.

Wir erklären in Leichter Sprache auch:
Wie Sie unsere Seite nutzen können.

Drei Personen sitzen an einem Tisch und reden.

Wir beraten Sie.
Wenn Sie Hilfe brauchen.
Wenn Sie Fragen haben.
Oder etwas nicht verstehen.

Sie können uns anrufen.
Telefonische Beratung

Sie können uns eine Nachricht schreiben.
Online-Beratung

Sie können persönlich zu uns kommen.
Persönliche Beratung

Haupt-Menü

Menüleiste

Es gibt auf jeder Seite einen Balken.

Dieser Balken ist das Haupt-Menü.

Das Haupt-Menü hat 4 Bereiche.

Die Bereiche heißen:

Themenliste

1. Themen
Hier stehen viele Infos zu:

  • HIV und Aids
  • Schutz vor HIV
  • Geschlechts-Krankheiten

2. Über diese Seite

Tragbarer Computer ohne Kabel

Hier stehen Infos zu:

  • Was steht auf der Seite?
  • Wie nutze ich die Seite?
  • Über die Deutsche Aids-Hilfe

3. Beratung und Service

Hier stehen Infos zu:

  • Telefonische Beratung
  • Persönliche Beratung
  • Online-Beratung
  • Beratung bei Diskriminierung
    Dis-krimi-nier-ung heißt:
    Jemand wird schlechter behandelt.
    Zum Beispiel: Weil er HIV hat.
  • Buntes Faltblatt mit Infos

    Adressen
    Zum Beispiel:
    Wenn Sie Hilfe und Beratung suchen.

  • Material
    Zum Beispiel:
    Filme und Info-Hefte.

4. Infos in Alltags-Sprache
Hier kommen Sie zu unseren Seiten
in Alltags-Sprache.

Link mit Mauszeiger

Klicken Sie auf einen Bereich.

Dann öffnet sich eine neue Seite.

Kontakt und Impressum

Am Ende von jeder Seite steht:
Kontakt und Impressum.

Blaues Gesetzbuch mit Paragrafen

Im Impressum stehen rechtliche Infos.

Zum Beispiel:

  • Wer hat die Seite gemacht?
  • Wer ist verantwortlich für die Seite?

Auf der Seite stehen unsere Kontakt-Infos.
Zum Beispiel:

  • Telefon-Nummer.
  • E-Mail-Adresse.
Eine Frau telefoniert.

Wir helfen Ihnen.
Wenn Sie Fragen haben.
Oder Hilfe brauchen.

Sie können uns anrufen.
Oder eine E-Mail schreiben.
Oder persönlich zu uns kommen.

Sie können eine Aids-Hilfe in Ihrer Nähe suchen.
Kontakt-Infos zu allen Aids-Hilfen finden Sie unter:
Adressen

Daten-Schutz

Blaues Gesetzbuch mit Paragrafen

Am Ende von jeder Seite steht: Daten-Schutz.

Das heißt:
Es gibt Gesetze für Daten im Internet.
In den Gesetzen steht:
Welche Daten wir speichern dürfen.
Und was wir mit den Daten tun dürfen.

Datenschutz: Eine Frau hält einen Mann von einem Computer ab. Auf dem Computer sieht man ein Schloss. Das heißt: Die Daten auf dem Computer sind geheim.

Wir halten uns an alle Gesetze.
Wir schützen Ihre Daten.

Auf der Seite erklären wir:
Was wir mit den Daten machen.
Und wie wir Ihre Daten schützen.

Rechte an Text und Bild:

Die Bilder gehören:

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e. V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.

Zusatzinformationen zur Übersetzung und Prüfung:

Der Text ist vom Atelier Leichte Sprache.

Menschen mit Behinderungen haben den Text geprüft.