Online-Beratung

Informationen in Leichter Sprache

Leichte Sprache – Ein Mann liest ein Buch und freut sich.  Er zeigt den Daumen nach oben, weil er alles verstehen kann.

Zur Seite in Alltags-Sprache

Wir beraten Sie bei allen Fragen
zum Thema HIV und Aids.

Zwei Frauen sitzen vor einem Computer.  Eine Frau hilft der anderen Frau und erklärt ihr etwas.

Wenn Sie nicht zu uns kommen können.
Oder nicht anrufen wollen.
Dann nutzen Sie bitte unsere Online-Beratung.

Online-Beratung heißt:
Sie schicken uns eine Nachricht im Internet.
Wir schicken Ihnen unsere Antwort.

Eine Frau stellt eine Frage. Über ihrem Kopf ist eine Sprechblase mit einem Fragezeichen.

Sie finden unsere Online-Beratung unter:
www.aidshilfe-beratung.de.

Unsere Online-Beratung ist kostenlos.
Sie müssen nicht dafür bezahlen.

Sie können Ihre Frage in Ruhe aufschreiben.
Und uns Ihre Nachricht dann im Internet schicken.

Eine E-Mail ist eine Nachricht im Internet.  Auf einem Computer-Bildschirm sieht man ein Post-Zeichen.

Wir beantworten Ihre Fragen
so schnell wie möglich.
Oft noch am selben Tag.

Sie müssen uns nicht Ihren Namen sagen.
Alle Nachrichten bleiben geheim.

Ein Mann sitzt im Amt und arbeitet am Computer.

Bei schweren Fragen können Sie
mit dem Berater in Kontakt bleiben.

Der Berater sucht dann die Antwort für Sie.
Und meldet sich wieder bei Ihnen.

Wenn Sie wollen
kann Sie jemand beraten
der auch HIV hat.
 

Achtung:

Achtung - Frau mit erhobenem Zeigefinger in einem roten Dreieck. Das bedeutet: Vorsicht. Das ist wichtig.

Daten-Schutz ist uns wichtig.

Daten-Schutz heißt:
Wir schützen Ihre Daten.
Zum Beispiel:

  • Ihren Namen und
  • Ihre E-Mail-Adresse.

Wir geben Ihre Daten nicht weiter.
Wir reden mit niemandem über Ihre Probleme.
Wir sagen niemandem Ihren Namen.
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter.

Datenschutz: Eine Frau hält einen Mann von einem Computer ab. Auf dem Computer sieht man ein Schloss. Das heißt: Die Daten auf dem Computer sind geheim.

Wir verschlüsseln Ihre Daten.
Verschlüsseln heißt:
Wir verändern Ihre Daten so,
dass niemand Ihre Daten lesen kann.
Damit niemand Ihre Daten klauen kann.

Wir halten Ihre Daten geheim.
Haben Sie keine Angst,
uns eine Nachricht zu schreiben.

Wir wollen Ihnen helfen.
Wir beraten Sie gerne!

Rechte an Text und Bild:

Die Bilder gehören:

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e. V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.

Zusatzinformationen zur Übersetzung und Prüfung:

Der Text ist von der Deutschen Aids-Hilfe.

Hier finden Sie die Infos in Alltags-Sprache:
https://www.aidshilfe.de/online-beratung

Das Atelier Leichte Sprache hat den Text übersetzt.
Von der schweren Alltags-Sprache
in Leichte Sprache, die alle verstehen.

Menschen mit Behinderungen haben den Text geprüft.