Adressen

Informationen in Leichter Sprache

Zwei Frauen sitzen vor einem Computer.  Eine Frau hilft der anderen Frau und erklärt ihr etwas.

Auf der Seite aidshilfe.de/adressen
finden Sie Adressen

  • von Aids-Hilfen
  • von Test-Stellen
  • von Selbst-Hilfe-Gruppen.

Und viele andere wichtige Adressen.

Bitte schreiben Sie in das Such-Feld
WO Sie suchen wollen.
Zum Beispiel: Berlin.

Dann klicken Sie auf: SUCHEN.
Dann sehen Sie die Adresse.
Und einen Link zur Internet-Seite.
Und einen Stadt-Plan zu der Adresse.

Sie können auch eine erweiterte Suche starten.
Erweiterte Suche heißt:
Sie können nach bestimmten Infos suchen.

Bei der erweiterten Suche können Sie auswählen:

Eine Karte von Deutschland

1. Region
Sie können hier eingeben, WO Sie suchen.
Wenn Sie in einem Bundes-Land suchen.
Zum Beispiel: In Berlin oder Bayern.

2. Art
Sie können hier eingeben, WAS Sie suchen.
Wenn Sie etwas Bestimmtes suchen.

Sieben Personen sitzen im Stuhlkreis und reden.

Zum Beispiel:

  • Eine Test-Stelle
  • Eine Aids-Hilfe
  • Eine Selbst-Hilfe.

Wir helfen Ihnen gerne.
Wenn Sie Fragen haben.
Wenn Sie Hilfe brauchen.
Oder etwas nicht verstehen.

Ein Mann telefoniert.

Sie können uns anrufen.
Telefonische Beratung

Sie können uns eine Nachricht schreiben.
Online-Beratung

Sie können persönlich zu uns kommen.
Persönliche Beratung

Rechte an Text und Bild:

Die Bilder gehören:

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e. V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.

Zusatzinformationen zur Übersetzung und Prüfung:

Der Text ist von der Deutschen Aids-Hilfe.

Hier finden Sie die Infos in Alltags-Sprache:
https://www.aidshilfe.de/adressen

Das Atelier Leichte Sprache hat den Text übersetzt.
Von der schweren Alltags-Sprache
in Leichte Sprache, die alle verstehen.

Menschen mit Behinderungen haben den Text geprüft.